1. Runde SVL Flavia Solva - SK Sturm Amateure

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 1. Runde SVL Flavia Solva - SK Sturm Amateure

    War heut in Wagna unten, unseren Amas auf die Beine schauen. Vor 700 Zusehern hatten wir geschätzte 70% Ballbesitz, die Flavianer kamen 3 oder 4 mal vor unser Tor und gingen durch einen diskussionswürdigen Elfer in Führung. In der 76. Minute dann schoss Weinberger (unser neuer Kapitän, nach dem Abgang von Schick) den hochverdienten Ausgleich und in der 90. Minute nach einem Gestocher im Strafraum traf Maric zum vielumjubelten 2:1 für unsere Amas.

    Aufstellung
    (25) Kropfhofer
    (6) Wurzinger - (19) Hacker - (5) Tauschmann - (17) Stangl
    (16) Foda - (10) Hörmann - (11) Maric - (9) Hütter
    (2) Weinberger(C) - (15) Kreimer

    Torfolge
    68.min: Dvorsak 1:0
    76.min: Weinberger 1:1
    90.min: Maric 1:2

    Wechsel
    24.min: (8 ) Kainz für (9) Hütter
    70.min: (7) Ostermann für (19) Hacker

    Jungblacky of the Match: Marvin Weinberger

    PS: Sandro Foda mit Abstand der schwächste Akteur, mann kann meinen, er war bester Flavianer :grinz:
    Vielgeprüfter SK Sturm!

    "Der Ball ist manchmal wirklich der größte Feind eines Spielers." - Peter Hyballa
  • Ich war auch vor Ort und möchte mich mal, natürlich ohne einen Trainerschein zu besitzen, an einer Einzelkritik versuchen:

    Kropfhofer:
    Was zu halten war hat er gehalten. Beim Elfer in der falschen Ecke, aber da kann er ja nichts dafür. Einmal eine kleine Unsicherheit beim Rauslaufen, aber ansonsten wirklich solide - ein sicherer Rückhalt. Wenn es etwas zu bemängeln gibt, dann seine Unsicherheiten, wenn er den Ball mit dem Fuß spielen muss.

    Tauschmann: Sehr abgeklärt, lautstark die Abwehr zusammengehalten. Topleistung nur weiter so. :thumb:

    Hacker: Ähnlich wie Tauschmann - tolle Leistung

    Wurzinger: In der 1. Halbzeit bester Mann am Platz. Sehr gute Flankenläufe - leider in der 2. HZ etwas nachgelassen, aber trotzdem eine positive Überraschung

    Stangl: Gleich wie bei Wurzinger - nur die Halbzeiten vertauscht.

    Foda: War oft am Ball - rausgekommen ist dabei aber nicht viel. Meist Alibipässe, schwach im Tackling. Beste Aktion: ein langer Ball auf Weinberger (ca. 60 Meter)

    Hörmann: Für mich heute eigentlich nicht so stark wie sonst. Aggierte unglücklich, aber mit zwei tollen Offensivaktionen.

    Hütter: Musste leider sehr früh ausgetauscht werden, sah nach einer Verletzung am Oberschenkel aus - vllt. eine Zerrung

    Maric: Leider nicht so stark wie sonst. Er hat auch immer noch das Problem, dass er seine Wut in den Griff bekommen muss. So ist er leider immer ein Kanditat für eine Rote Karte. Seinem Tor in der 90. ging ein Gestochere im Stratraum voraus. Offensiv kam von ihm aber leider ansonsten nicht viel.

    Kreimer: Gute Partie. Mit seiner Schnelligkeit konnte er immer wieder für Wirbel in der gegnerischen Abwehr sorgen. Auch einige schlechtere Pässe von Foda konnte er aufgrund seines Turbos noch erwischen.

    Weinberger: Ja was soll ich sagen? Man soll ja einen jungen Spieler nicht zu sehr loben, aber das war ein fantastischer Auftritt vom ihm heute. Eindeutig der beste Mann am Platz. Immer anspielbar, technisch beschlagen, sehr stark im 1 gegen 1 Gott sei dank, war der FF (wohl aufgrund des Sohnemanns) auch im Stadion und konnte sich ein Bild von Marvin machen. Also wenn der es heuer nicht in die Erste schafft (natürlich nur wenn er so weiterspielt), dann können wir die Amateurmannschaft auch gleich auflassen.

    Kainz: Durch Hütters Verletzung kam er schon nach ca. 20 min ins Spiel. Unser Benjamin (16 Jahre) hat mich heute auch beeindruckt - sehr stark. Auf den Flügeln scheinen uns die Spieler wirklich nie auszugehen.

    Ostermann: Den hätte ich gerne in der Startaufstellung gesehen, aber in seinen 20 Minuten am Platz konnte er auch keine Akzente setzen - blieb eher unauffälig.


    Fazit: Ein sehr gelungener Saisonstart unserer Jungblackies! Eigentlich, bis auf drei vier Konter, hatten sie das Spiel über 90 Minuten im Griff, auch wenn die Flavianer bei Kontern zweimal die Latte trafen. Aber der Ball zirkulierte schnell, sehr sicheres Passspiel!
    Einzig Foda und Maric haben mir nicht so gefallen, weil sie das Spiel a la Hlinka immer wieder verschleppten!
    Zitat Muratovic: "Ich will mit dem Trainer nicht mehr sprechen, nicht von Mann zu Mann. Er hat gezeigt, welchen Charakter er hat, mich in meiner Heimat auf die Bank zu setzen." Bis vor einigen Monaten sei Foda noch ein guter Typ gewesen, der einen guten Job gemacht habe. Muratovic: "Das ist er nicht mehr." :thumb:
  • basicdj schrieb:

    Kainz: Durch Hütters Verletzung kam er schon nach ca. 20 min ins Spiel. Unser Benjamin (16 Jahre) hat mich heute auch beeindruckt - sehr stark. Auf den Flügeln scheinen uns die Spieler wirklich nie auszugehen.


    Ich gehe davon aus du meinst Florian Krainz! ;)

    Er ist ein absoluter Offensiv-Allrounder. Fühlt sich auf jeder Position (abgesehen Verteidigung) wohl!
    Bei ihm wird auch viel variiert, wird quasi immer dort eingesetz wo ansonsten die größten schwächen sind.
    das er jetzt so nah am profi-geschäft ist freut mich irrsinnig für ihn!!! :welle:
    "Sturm ist wichtiger als jeder Spieler."
    Ivan Osim

    [IMG:http://img181.imageshack.us/img181/6453/lyonfanneugl7.jpg]

    [IMG:http://img301.imageshack.us/img301/3218/chelsea6do3.gif]

    (c) tobias770