Forumstreff: SK Sturm Graz vs. RB Salzburg (8.12.12)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bin leider auch nicht da, find die idee sonst aber gut. Es is sicher lustig die Ungustln, mit denen man sonst immer diskutiert, mal im real life kennenzulernen.... :ironie:

      (um ein missverständnis zu vermeiden: die ironie gilt natürlich dem Ungustl, nicht dass ich die idee gut finde) :)
      :singen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von intoXicated ()

    • Idee find ich auch super, nur komm ich denke ich am Samstag auch nicht nach Graz. Vielleicht lässts sich ja mal im Frühjahr einrichten, wenns wieder wärmer ist.

      Ein gemeinsamer Stadionbesuch wäre ja eigenltich auch mal was. Alle Sturmboardler mal in einer Reihe. Dann seh ma mal während dem Spiel die verschiedenen Ansichten :P! Nur haben halt viele von euch wohl ein Abo ^^
      Als kleiner Junge da war es mir klar,
      Du bist meine Mannschaft und stets für mich da;
      Wenn ich nicht mehr bin, wirst du lange noch sein,
      Schwarz Weiß sind die Farben, Sturm Graz mein Verein!
    • sogts amoi, du gibts jo nur Ausreden :redcard:
      Familienadventsfeier,Geburtstagsfeier,Großvater,mei Tante hat GB etc.,und das Spiel ist noch dazu zu Hause
      habt ihr alle keine Priorität im Leben, was seits ihr für Fans!
      Samstag gibts nur eines, ab ins Stadion!
      das sollten doch alle wissen, Vater,Mutter,Frau,Oma und Kinder :fussball:

      wenn I wos ausmoch schaue ich zuerst wo Sturm spielt.. :sksturm:
      wenn ich auf jede Geburtstagsfeier,Adventfeier,Urlaub,Todesfall,Geburt,Arbeit Rücksicht nehmen würde,
      wäre ich kaum im Stadion :nacht:
      immer und überall dabei :wave:
      Ganz egal wohin wir sind immer mit dabei
      youngboys-ontour.at

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chelsea70 ()

    • chelsea70 schrieb:

      sogts amoi, du gibts jo nur Ausreden :redcard:
      Familienadventsfeier,Geburtstagsfeier,Großvater,mei Tante hat GB etc.,und das Spiel ist noch dazu zu Hause
      habt ihr alle keine Priorität im Leben, was seits ihr für Fans!
      Samstag gibts nur eines, ab ins Stadion!
      das sollten doch alle wissen, Vater,Mutter,Frau,Oma und Kinder :fussball:

      wenn I wos ausmoch schaue ich zuerst wo Sturm spielt.. :sksturm:
      wenn ich auf jede Geburtstagsfeier,Adventfeier,Urlaub,Todesfall,Geburt,Arbeit Rücksicht nehmen würde,
      wäre ich kaum im Stadion :nacht:
      immer und überall dabei :wave:


      LOL, ist nicht böse gemeint, aber...
      [IMG:http://3.bp.blogspot.com/-oAfd6t1wQJ0/UHRWSKeum8I/AAAAAAAAHRY/VhbHnfZCazA/s1600/picard-facepalm.jpg]
      :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm:
    • Sehr verehrter @chelsea...

      1. JA, es gibt andere Sachen als Sturm Graz im Leben
      2. JA, ich hab Verwandte, Freundin, Freunde, etc. daheim "herumstehn"
      3. JA, es gibt für mich andere Prioritäten im Leben
      4. JA, es gibt am Samstag auch andere Programme
      5. JA, es gibt auch außerhalb des Stadions Freunde

      wenn ich auf jede Geburtstagsfeier,Adventfeier,Urlaub,Todesfall,Geburt,Arbeit Rücksicht nehmen würde

      Falls ein Teil meiner Verandtschaft stirbt, Sorry, Sturm Graz und der tolle Fußball geht vor... :facepalm:
      Falls ich ein Kind kriegen würde. Sorry, Sturm Graz und der tolle Fußball geht vor... :facepalm:
      Falls mein Chef mich kündigen will. Sorry, Sturm Graz und der tolle Fußball geht vor... :facepalm:
      Falls ich heirate. Sorry, Sturm Graz und der tolle Fußball geht vor... :facepalm:


      Akzeptier endlich, dass es für manche auch einen anderen Lebensinhalt gibt. Sturm Graz ist oftmals ein (sehr ausgeprägtes) Hobby, aber somit hängt nicht meine (und die viele anderer...) Lebensplanung davon ab. Nicht jeder hat die Zeit jedes Spiel zu besuchen, nicht jeder hat das Geld dazu, nicht jeder die Lust dazu... Fans sind wir trotzdem alle, oder nicht?!


      Zwecks Forumstreff - Vielen Dank für die Idee, leider muss ich aber auch absagen - Ich bin derzeit einfach zu eingedeckt. Ich hoffe aber doch, dass ich euch alle mal kennen lerne :)
    • @Narf_Pinky: Was du hast Freunde außerhalb des Stadions?? Gibts nicht :P Hast ja nicht mal Freunde innerhalb des Stadions ;) :ironie:

      Zum Thema:
      Finde die Idee grundlegend nett und toll, aber ich finde es wäre doch etwas besser das Ganze bei wärmeren Temperaturen zu machen.
      Ich pers. weiß nicht mal sicher ob ich ins Stadion gehe. *duck*
      Wenn´s im Büro mal Langweilig ist ;)

      [IMG:http://www.club-vote.com/images/userbar/cv/202.png]
    • ich kann leider nicht, meine Tante hat Namestag.
      außerdem ist es sehr kalt(wir haben ja nur 5 Monate Winter im Jahr)
      Zeit hätte ich genau am 17.Juli
      Da ist es warm,die Kinder sind im Ferienlager,keiner hat Geburtstag
      und soweit ich weiß wird auch kein neues Kind geboren.


      @Narf_Pinky

      von meiner Truppe(Youngboys-on Tour-wir sind alle über 40) haben alle eine Arbeit/Frau-Freundin und wir haben insgesamt 10 Kinder
      trotzdem sind wir unermüdlich für Sturm unterwegs.....
      Wir waren bei der EM 1988/1996/2000..),und so nebenbei bei der WM 1990/1994(6 Wochen Amerika :fussball: )/1998/2006
      in den letzten 10 Jahren waren wir ganz nebenbei in Barcelona/Neapel/Rom/London( ich war 30 Mal dort)/Hamburg/Stuttgart/München/Ukraine/Ungarn/Weißrussland/Russland/marseille......
      im Februar gehts nach Dortmund :wave:
      so nebenbei kümmere ich mich um behinderte Kinder(Pius Institut), wo wir die Kinder regelmäßig mit ins Stadion nehmen und
      im Sommer mit den Burschen im Bad kicken kicken( Eintrittskarten/Schals etc. werden von uns übernommen)

      du bisst dir glaube ich nicht ganz bewußt, was es heißt, dem Fußballfieber zu erliegen


      P.S: ich habe einmal ein Jahr lang jeden Tag zusätzlich Zeitungen ausgetragen, um mir gewisse Sachen leisten zu können
      :sksturm: :sksturm: :sksturm: :sksturm: :sksturm: :sksturm:
      Ganz egal wohin wir sind immer mit dabei
      youngboys-ontour.at
    • chelsea70 schrieb:

      du bisst dir glaube ich nicht ganz bewußt, was es heißt, dem Fußballfieber zu erliegen

      Ich bin genauso Sturm Graz - Anhänger und "fußballfiebrig", selbst wenn ich nicht so oft dabei bin. Das Fan-Dasein äußert sich unterschiedlich, nicht jeder ordnet dem Fußball alles unter. Auch Hooligans, die sich im Vorhinein in die Goschn haun, bezeichnen sich als Fans.

      Unterm Strich:
      Die "Wer-ist-Fan-und-wer-nicht"-Diskussion hatten wir schon oft genug und gehört nicht hier her. Die Entscheidung trifft jeder für sich selber. Wenn andere anders sind, dann sollt man das auch akzeptieren. (wobei mir persönlich das gerade bei Hooligans mehr als nur schwer fällt)

      chelsea70 schrieb:

      P.S: ich habe einmal ein Jahr lang jeden Tag zusätzlich Zeitungen ausgetragen, um mir gewisse Sachen leisten zu können

      Naya, ganz ehrlich: Irgendwo muss das Geld für all die Reisen ja daherkommen... Gschenkt wird einem ja nix ^^
    • @ chelsea70

      Es gibt sicher keinen Fan- Prototyp, dem zu entsprechen hat, wer Fan sein will und es ist sicher kein Kriterium, den Verein mehr Priorität einzuräumen, als der Familie, den Freunden oder dem Beruf. :thumb: Noch pathetischer: Es gibt nicht nur die eine Wahrheit und niemand hat ein Patent auf sie!
      Anders formuliert: Niemand außer mir selbst kann behaupten, ich wäre Fan oder kein Fan!

      Die Zeit, die mir neben Freunden, Familie und Beruf noch bleibt, widme ich Sturm!
      :sksturm:
    • Die Idee finde ich gut. Aber ich sag´s gleich: Ich kann weder vorher noch ins Stadion selbst. :(

      Narf_Pinky schrieb:


      Falls ein Teil meiner Verandtschaft stirbt, Sorry, Sturm Graz und der tolle Fußball geht vor...
      Falls ich ein Kind kriegen würde. Sorry, Sturm Graz und der tolle Fußball geht vor...
      Falls mein Chef mich kündigen will. Sorry, Sturm Graz und der tolle Fußball geht vor...
      Falls ich heirate. Sorry, Sturm Graz und der tolle Fußball geht vor...

      ad 1) geht ja noch als Ausrede, aber nur bei Nachmittagsspielen
      ad 2) Man kann auch durch vorausschauendes "Handeln" zumindest den rechnerischen Geburtstermin in die fussballfreie Zeit legen.
      Und wenn das nicht gelingt. - Das dauert meistens eh und kann man ganz gut abschätzen. So viele Kinder bekommt man ja auch nicht oder ? (hab ich da was falsch gemacht).
      ad 3) Naja wenn er dich kündigt, weil du am Samstag Abend nicht den Dodel spielen willst - sieh es als Chance! Ausgenommen natürlich Leute die berufsbedingt wirklich arbeiten müssen (Krankenhaus, div. Hilfsdienste usw.)

      ad 4) Man heiratet meist nicht so plötzlich und wenn die Verlobte justament dann heiraten muss, wenn Sturmspiel ist, dann wird sie es wohl hoffentlich nicht in den Ehestatus schaffen. Ausnahme: Hochzeit im Rahmen des Fussballspiels im Stadion.

      :wave: